Fr / Eng / De
 

Saturday January 2019

Vor 86 Jahren: Am 19. Januar 1933 stürzte ein Stollen im Fond-de-Gras ein und verschüttete 6 Bergleute.

Am 19. Januar 1933 stürzte am Fond-de-Gras im Bergwerk "Thy-le-Château" ein 45 Meter langer Stollen ein und verschüttete sechs Bergleute. Die Rettungskräfte arbeiteten Tag und Nacht, pausenlos am Stück und weigerten sich sogar, abgelöst zu werden. Am Abend des 21. Januar wurden die sechs Männer schließlich geborgen. 

Nachdem die Männer 48 Stunden ausgehungert und bei einer Temperatur stets unter 6 Grad um ihr Leben fürchten mussten, sind jedoch alle wohl auf.

Mehr Informationen

Heute vor ... Jahren